Produktionskosten senken mit smarten AR-Lösungen

Ausgewählte Unternehmen, die ALEGER vertrauen

AR-Unterstützung für Produktion & Inbetriebnahme

Kommen Techniker für die Inbetriebnahme neuer Maschinen und Anlagen noch in Ihren Betrieb? Müssen Sie
bei Störungen einen Techniker anreisen lassen, der das Problem behebt? Mit Augmented Reality
sparen Sie Kosten für Vor-Ort-Einsätze, minimieren Ausfallzeiten von Maschinen und
Anwenderfehler und arbeiten effektiver remote zusammen.

10x weniger Ausfallzeiten

Über AR-Brillen erhalten Mitarbeiter schnell Remote-Support von Technikern und können Probleme mit Maschinen selbst lösen.

75% Ersparnis bei Reisekosten

Senken Sie Ihre Kosten für Hersteller-Einsätze: Nutzen Sie für Inbetriebnahme, Problembehebung und Training Remote-Support via AR-Anwendungen.

90% weniger Anwenderfehler

Bilden Sie Ihre Worfklows als digitale Prozesse ab. Mitarbeiter vermeiden dank AR-Anleitungen Fehler und kommen schneller zum Ergebnis.

200% Produktivitätssteigerung

Schritt-für-Schritt-Anleitungen und schnelle Inhouse-Reparaturen sorgen für signifikante Produktivitätsvorteile.

Mit Remote Anwendungen Qualität sichern

Sichere und kosteneffiziente Inbetriebnahme

Maschinenhersteller und produzierende Betriebe haben ihren Sitz immer häufiger in unterschiedlichen Ländern. Der Kostenaufwand für Inbetriebnahme und Wartung von Maschinen steigt jedoch erheblich, wenn Experten des Herstellers aus Europa zum Beispiel zu Werken nach Asien oder in die USA reisen müssen. Dank Augemented Reality können Hersteller ihren Kunden weltweit eine attraktive Kostenstruktur anbieten – und sich von ihrer teuren Konkurrenz differenzieren.

Für die Inbetriebnahme von Maschinen setzen Anwender des produzierenden Betriebs einfach eine AR-Brille auf. Über eine Remote-Support-App verbindet sich ein Techniker aus der Zentrale des Herstellers mit dem Gerät und sieht an seinem Monitor das Sichtfeld des Nutzers. Schritt für Schritt leitet er ihn nun durch die Inbetriebnahme und kann weiterführende Informationen und Trainingsmaterial mit wenigen Klicks an den Träger der AR-Brille senden.

Key Features

Aufzeichnung von Remote-Sitzungen

Visualisierungen in Augmented Reality

Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Europa, USA und Asien

Aufzeichnung von Remote-Sitzungen

Stillstände in der Produktion minimieren

Maschinenausfälle kosten Unternehmen pro Jahr Millionen von Euro. Je schneller eine Störung gelöst wird, umso besser. Über AR-Brillen können produzierende Betriebe innerhalb kürzester Zeit Expertenhilfe erhalten. Techniker sehen die Maschine durch die AR-Brille des Anwenders und können ihn aus der Ferne anleiten. Unternehmen profitieren doppelt: Sie erhalten eine Reparatur in einem Bruchteil der Zeit und Kosten. Gleichzeitig steigt ihre Inhouse-Expertise.

Anwenderfehler, die zu Produktmängeln oder Maschinenstillständen führen, lassen sich effektiv durch den Einsatz von Digital Work Instructions vermeiden. Mitarbeiter sehen durch ihre AR-Brille und werden von Schritt für Schritt durch den Arbeitsprozess geführt. Ein Überspringen bzw. Vergessen von Arbeitsschritten ist systemseitig ausgeschlossen.

Kosten reduzieren und Stillstände minimieren

Key Features

Digital Workflow Instructions

Sprach- und Gestensteuerung

Management digitaler Dokumente und Signaturen

Integration von Automatisierungen

Augmented Reality Workshops zum Einsatz in der Industrie

CAD-Planungen: Effektiver remote zusammenarbeiten

Die Anlagenplanung erfordert in der Regel eine enge Abstimmung zwischen Herstellern und Standortbetreibern. Bisher war für die Vorstellung von Prototypen und CAD-Planungen ein persönliches Zusammenkommen notwendig. Dank Augmented Reality können Unternehmen remote Meetings ohne Abstriche in der Qualität der Kollaboration durchführen.

Passen einzelne Bauteile in die Maschine? Wie können Maschinen für einen optimalen Produktionsablauf im neuen Gebäudekomplex untergebracht werden? In Augmented Reality können Teams Änderungen visualisieren und Anlagenentwürfe gemeinsam in Echtzeit bearbeiten. Reisekosten entfallen, Fehlplanungen werden vermieden, Projekte schneller zum Abschluss gebracht.

Key Features

High-Quality-Visualisierungen in ISAR-Technologie

Hochpräzises Bearbeiten von AR-Modellen mithilfe digitaler Skalpelle

Bearbeiten und Rendern von Modellen in Echtzeit

Mehrere AR-Modelle parallel darstellen (z.B. für Vorher-Nachher-Vergleiche)

Jetzt Termin für kostenloses Web-Demo vereinbaren

Wir rufen Sie umgehend zurück